Stunt Scooter Parts Forks

Hersteller
Verfügbarkeit

Stunt Scooter Forks - Gabeln für den Trick Roller bei Scooters United

Die Fork (Gabel) übernimmt beim Stunt Scooter gleich mehrere wichtige Funktionen in der Gesamtkonstruktion. Zuerst einmal hält sie die vordere Wheel. Je nach Fork ist darauf zu achten, welche maximale Rollengröße (Durchmesser der Rolle) aufgenommen werden kann: 100mm, 110mm oder gar 120mm oder 125mm Wheels? Außerdem spielt die Fork noch eine Rolle bei der Compression. Wie diese Funktion aussieht erfährst Du im Abschnitt "Compressions". Die Lenkachse samt Fork wird hierbei jedoch immer auf die eine oder andere Art am Deck befestigt. Je nach Compression-Art Deines Scooters musst Du also eine Gabel wählen, die mit diesem Compression-Typ kompatibel ist, sonst wirst Du die Fork nicht einsetzen können. Achte also immer darauf ob die gewünschte Gabel ICS, IHC, HIC oder SCS fähig ist. Teilweise sind Gabeln auch mit mehreren Systemen einsetzbar.
Was das Material angeht, so können Forks, ähnlich den Bars, entweder aus Aluminium oder aber Stahl gefertigt sein. Besitzt eine Fork Offset, so bedeutet dies, dass die Achse, die die Rolle hält nicht mittig in der Verlängerung der Lenkachse sitzt. Dies hat Einfluss auf das Fahrverhalten, da der Gewichtsschwerpunkt leicht nach hinten verlagert wird. Außerdem ist bei der Nutzung von Pegs darauf zu achten, dass eine vollständige Drehung der Lenkachse möglich ist, ohne dass die Pegs das Deck berühren.

Nach oben